Kommentare: 17
  • #17

    Jutta (Donnerstag, 10 Mai 2018 13:07)

    Liebe Elisabeth!
    Es ist nicht so einfach, hier einen Text zu verfassen, der dir einigermaßen gerecht wird und das, was man mit Worten eigentlich nicht mehr ausdücken kann, in Worte zu fassen.Trotzdem möchte ich es versuchen und alle an meinen wunderbaren Erfahrungen in und nach meiner Hypnose teilhaben lassen.
    Ich habe in letzter Zeit, mit deiner Hilfe, große Fortgeschrittene in Richtung meiner persönlichen Freiheit gemacht. Aber obwohl ich mir im Außen alle Rahmenbedingungen geschaffen hatte, um mich frei zu fühlen und frei handeln zu können, hat mich irgend etwas immer noch ausgebremst. Das war ein, mit dem Verstand nicht erklärbares, Gefühl des “ Nicht's tun Könnens“ : So als ob ich vor einem vollen Teller sitze, riesigen Hunger habe, aber aus irgend einem Grund nicht das Besteck in die Hand nehme und esse. So wurde mein Hunger, (das zu leben, was ich aus tiefstem Herzen leben möchte und mein wahres Potential auszuschöpfen ) immer größer und der Druck,den ich mir dadurch selbst gemacht habe, immer unerträglicher.
    Das ist die Vorgeschichte, warum ich mich zu einer Hypnose bei dir ( und auch nur bei dir ! ), entschlossen habe, obwohl mir von klein auf Angst und Skepsis in Bezug auf Hypnose beigebracht wurde.
    Als erstes muss ich sagen, dass ich überrascht war, wie angenehm es war : ein Gefühl der Entspannung, des Sicheren-Aufgehoben-Seins, gleichzeitig aber auch hellwach und ganz bei mir.
    Ich hatte in keinem Moment das Gefühl die Kontrolle über mich abzugeben. Selbst wie du mir sagtest, ich könnte meine Augen jetzt nicht mehr öffnen ( nachdem meine Lieder schwerer und schwerer geworden waren ), habe ich tief in meinem Inneren gewusst, ich könnte, wenn ich jetzt wollte. Aber mit dem großen Vertrauen, was ich in dich habe, war es mein Wunsch, mich wirklich auf das Ganze einzulassen.
    In diesem entspannten und zugleich sicheren Rahmen, war es mir möglich, auf Verletzungen in meiner Kindheit zu schauen (und diese auch zu heilen ), die ich tief in meinem Unterbewusstsein vergraben hatte, die aber von dort aus weiterhin einen sehr großen Einfluss auf mein Leben genommen hatten.
    Gleich nach der Hypnose habe ich das Gefühl einer großen Erleichterung gespührt, als ob ich viele Lasten einfach abgelegt hätte. Und in den nächsten Tagen konnte ich weitere faszinierende Dinge bei mir beobachten. Mein Perfektionismus, der mich immer behindert hat, war nicht mehr so präsent, er war auf einmal unwichtig. Dadurch, dass ich mich leichter fühle kommt jetzt auch mehr Leichtigkeit in mein Leben. Plötzlich tun sich Räume an Möglichkeiten für mich auf, wo ich mir auch zutraue, diese Chancen zu ergreifen. Und zusätzlich fallen mir in meinem Umfeld Dinge auf, die mich immer noch auf gewisse Weise einengen, die ich vorher einfach nicht gesehen habe, die ich unbewusst als Tatsache akzeptiert hatte. Jetzt weiß ich, dass ich auch da gegensteuern kann.
    “Du hast mir das Besteck in die Hand gegeben, jetzt kann ich essen !“ TAUSEND DANK
    Jutta

  • #16

    Martina (Montag, 16 April 2018 09:49)

    Liebe Elisabeth!
    Nachdem ich dich schon lange kenne und unermessliches Vertrauen zu dir habe, überlegte ich nicht lange dir meinen Sohn für eine Hypnosebehandlung anzuvertrauen. Bereits am selben Tag nach der Behandlung bemerkte ich eine unglaubliche Veränderung an meinem Sohn. Seitdem strahlen seine Augen, er ist ausgeglichener, zuversichtlicher, fröhlicher und kompromissbereiter. Auch er selbst fühlt sich unbeschwerter und glücklicher. Du hast ihm sichtlich geholfen einen großen, schweren Stein auf seinem Herzen loszuwerden und dafür danke ich dir!!!
    Ich möchte diese Gelegenheit auch nutzen mich bei dir zu bedanken, dass du mir in einer wirklich schweren Zeit in meinem Lebens zur Seite gestanden bist. Du hast mich stets ermutigt meinen Weg zu gehen, mir geholfen in mich hinein zu hören und mir mit deinen Worten Kraft gegeben.
    Aber vor allem, hast du immer an mich geglaubt und mir so das Vertrauen in mich selbst geschenkt. Mit deiner Hilfe gelang es mir immer wieder kleine aber sichtbare Schritte zu gehen und dadurch unvergessliche Augenblicke zu erleben. Ich danke dir wirklich für jede Minute, die du dir für mich Zeit genommen hast. Die Zeit bei dir sind Balsam für Körper und Seele! Liebe Elisabeth.....DANKE!

  • #15

    Marlies (Dienstag, 18 April 2017 18:17)

    Jeder Besuch bei dir hilft nicht nur meinem Körper, sondern auch meiner Seele....du bist wahrlich ein ganz besonderer Mensch mit ganz besonderen Fähigkeiten...ich bin sehr dankbar, dass mein Weg mich zu dir geführt hat. Danke für alles, liebe Elisabeth!

  • #14

    Kati (Donnerstag, 23 Februar 2017 09:13)

    Liebe Elisabeth,
    seit deiner letzten Massage fühlt sich meine Schulter erstmals wieder "frei" an - ein tolles Gefühl. Ich danke dir recht herzlich. Ich hoffe sehr auf ein baldiges Wiedersehen ...
    Liebe Grüße und vielen Dank

  • #13

    Sarah (Freitag, 10 Februar 2017 05:04)

    Hallo mein Engel auf Erden =)

    Seit Jahren schon genieße ich deine heilenden Hände.
    Die körperliche Genesung ist unersetzlich. Du bist auch Balsam für meine Seele. Deine positive Energie begleitet mich jedes mal aufs neue wenn ich bei dir war.
    Danke für alles

  • #12

    Alex (Dienstag, 09 Februar 2016 13:35)

    Nach langer Zeit und vielen Versuchen meine Prüfungsängste zu überwinden, bin ich sehr froh Dich getroffen zu haben. Ich habe sehr lang mit mir selbst gekämpft um dies zu überwinden, habe es aber nie richtig geschafft. Es hat mich Jahrelang nur ausgebremst. Ich bin froh das ich den Entschluss gefasst habe zu dir zukommen um mir helfen zu lassen. Ich gebe zu das ich schon ein wenig skepsis hatte OB es überhaupt bei mir funktioniert. Aber ich war echt erstaunt wie dies verflog bei unserem ersten Gespräch. Ich fühlte mich richtig wohl bei dir und mein vertrauen in dich wurde mir bei meiner Prüfung letzte Woche auch Bestätigt. Deshalb will ich dir von ganzem Herzen Danken das du mir über diese schwere Hürde geholfen und an mich geglaubt hast.
    Ich fühle mich sichtlich wohl und frei ohne dieser Blockade.
    Ein riesen großes DANKE dafür.

  • #11

    Jutta (Montag, 19 Oktober 2015 20:41)

    Liebe Elisabeth!
    Es gibt vielleicht nicht viele Engel auf Erden, du bist mit Sicherheit einer von ihnen. Ich bin dir unendlich dankbar für deine Hilfe, ohne die ich, in dieser für mich so turbulenten Zeit, längst die Orientierung verloren hätte. Du gibst mir das Vertrauen in mich selbst, das Vertrauen in meine Seele, was und wie sie hier auf Erden leben möchte. Du nimmst mir die Dinge, die ich tun muß nicht ab, aber du erinnerst mich daran, dass ich selbst die Kraft habe, das was sich meine Seele sich für dieses Leben vorgenommen hat auch zu leben. Nach jedem Besuch bei dir fühle ich mich gestärkt, die nächste Hürde in Angriff zu nehmen. Und wenn mein Verstand, meine eigenen Gedanken und Zweifel oder auch so manche Meinung anderer Leute wieder versucht mich zu verunsichern, denke ich an deine Worte. DANKE

  • #10

    Bernie (Donnerstag, 15 Oktober 2015 08:18)

    Nach zahlreichen Versuchen endlich mit dem Nägelkauen aufzuhören, habe ich es jetzt geschafft. 2 Wochen sind nun vergangen, seit ich bei dir zur Hypnose war. Ich bin so zuversichtlich; weil ich selbst sooo stolz auf mich bin, dass ich dieses Laster nach ca.25 Jahren überwunden habe. Kein Bedürfnis, kein Verlangen danach - nur unendliche Freude täglich zu sehen wie meine Nägel länger und schöner werden. Ich danke dir von ganzem Herzen, liebe Elisabeth!

  • #9

    Katharina E. (Donnerstag, 24 September 2015 16:57)

    Neben der Behandlung des Körper streichelst Du auch meine Seele. Das tut sooo gut!!!

  • #8

    Margit (Dienstag, 15 September 2015 06:53)

    Nach meinem gestrigen Termin bei dir liebe Elisabeth fühl ich mich wieder pudelwohl :-)
    Vielen lieben Dank und bis bald

  • #7

    Elisabeth (Freitag, 22 Mai 2015 19:14)

    D A N K E

    Ich möchte mich, bei jedem Einzelnen, von Herzen für Eure Einträge bedanken.
    Sie beinhalten diese wunderbare Kraft, die all den Menschen Mut machen kann, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen und zum positiven zu verändern.

    Eure Elisabeth

  • #6

    Delia (Freitag, 22 Mai 2015 16:59)

    Delia
    Ich danke dir, liebe Elisabeth von ganzem Herzen, dass es dich in meinem Leben gibt und du mir dabei hilfst, mein Leben leichter, mit mehr Freude und Liebe zu leben.
    Deine Liebe, Herzlichkeit, Geduld und Freude bei der Arbeit mit mir zu süren ist einfach nur schön und angenehm.
    Alles Liebe und Gute, viel Kraft, Energie und Lebensfreude wünsch ich dir weiterhin um noch viele Menschen, so wie mich, auf dem Weg zum Glücklich sein zu begleiten.

  • #5

    Gabriela (Freitag, 08 Mai 2015 17:12)

    Ein Tag wie ich ihn seit Jahren nicht erleben konnte, neigt sich mit Sonnenschein dem Abend zu. Die Sonne in mir hat lange nicht gestrahlt. Du hast sie heute hinter den Wolken in mir hervor gelockt und ich weiss, mit jedem Tag,der auf Deine wunderbare Behandlung folgt, wagt sie sich ein Stück weiter in mein Leben und bald wird sie bei mir bleiben.Hab Dank für Stunden der Leichtigkeit und des glücklich seins.Ich verdanke sie Dir.
    Im Grunde bist Du mit Deinem Können Deinem Wissen unbezahlbar!!
    Danke!
    Ein Detail am Rande - seit vielen Monaten der erste Tag ohne Schmerzen im Knie, seit Wochen der erste Tag ohne Schwellung!!!
    An alle die das lesen - seit dankbar wenn Ihr einen Termin bei Elisabeth bekommt, er wird Euer Leben verändern, man beginnt zu LEBE, letztendlich haben das viele von uns verlernt!!!
    Kraft und Energie für Dich Elisabeth

  • #4

    Christian S. (Samstag, 14 März 2015 11:31)

    Es ist jedes mal eine Erleichterung und ein Genuss nach Deiner Massage. Ich wusste auch nicht, dass ich so viele Muskeln habe, aber Du lässt mich alle spüren :-) Ich danke Dir für die vielen schmerzfreien Stunden, die Du mir mit Deiner Massage ermöglichst. Danke liebe Elisabeth

  • #3

    Gabriela (Montag, 16 Februar 2015 20:21)

    Meine Retterin aus einer sehr finsteren Zeit!!
    Ich danke dem Schicksal dafür,dass es mich zu Dir geführt hat.Dass es mir heute gut ergeht verdanke ich zu einem grossen Teil Dir, Deinen wunderbaren Händen Deinem Tun wie Du tust!! Hab Dank dafür dass es Dich für mich gibt.
    Bezaubernde Momente des Glücks, des Erfolges, des Lebens die wünsch ich Dir!!
    Allzeit festen Boden unter Dir viel Sonne für Dich!
    Gabriela

  • #2

    Margit L. (Donnerstag, 12 Februar 2015 21:15)

    Liebe Elisabeth!
    Danke für deine wunderbaren Behandlungen die ich jetzt schon über Jahre in Anspruch nehme. Fühl mich niergends besser aufgehoben als bei DIR. Du konntest mich durch die Narbenzerstörung und intensiven Behandlungen da hinbringen wo ich jetzt bin - Ich spüre mich wieder selber besser und das tut gut. Auch meine massiven Verspannungen im Schulter-Nackenbereich wurde durch deine fachkundige Massage verbunden mit Schröpfgläsern eine sehr gute Wirkung erzielt und ich fühle mich heute wieder völlig beschwerdefrei. DANKE
    Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen im März.
    Alles Liebe

  • #1

    Andrea (Donnerstag, 12 Februar 2015 17:37)

    Ich hatte heute das Glück, bei Elisabeth sein zu dürfen. Durch ihre Behandlung habe ich wieder Kontakt zur Mutter Erde gefunden und zu mir selbst. Tief versteckte "Dinge" verabschiedeten sich und eine Leichtigkeit kommt hervor. In mir strömt es, als würde jemand ständig mein Blut mit großer Kraft vorantreiben.
    Wenn ich dich, Elisabeth, nicht hätte, würde ich nie zu mir selbst finden. Du zeigst einem, wieviel Kraft in einem steckt und das machst du mit deinem Herzen und deiner immensen Kraft. Ich sage einfach nur DANKE.